Ardbeg Blaaack


Ardbeg Blaaack heißt unsere ultimative Limited Edition zum 20. Geburtstag des Ardbeg Committees, gegründet im Jahr 2000.

Nur perfekt auf den Punkt gereifte Fässer wurden für diesen glorreichen Anlass genutzt. Das hatten wir uns aus Liebe zu unserer weltweiten Gemeinschaft in der Destillerie geschworen!

 

Zum allerersten Mal in der langen Geschichte Ardbegs nutzten wir Pinot Noir – Fässer (im Deutschen auch Spätburgunder genannt). Und zwar vom entferntesten Fleck von Islay gelegen – Neuseeland. Diese andere, abgelegene Inselgruppe, wo sieben Schafe auf einen Einwohner kommen.

 

Ardbeg Blaaack strickt Noten eines sommerfrischen Fruchtpuddings zusammen mit Bitterkirschen, einer Schippe Ruß und dem Markenzeichen von Ardbeg, viel Rauch.

Der ultimative Dram für unser legendäres Ardbeg Committee.

50,7 Vol.% Alkohol

 

 

FARBE

Verblühte Kirschblüte.

 

AROMA

Britischer Fruchtpudding, dazu Zedernholz und der Duft einer Zigarrenbox. Eichenholztannine mit Trüffel folgen und enthüllen subtile Noten geräucherter Marmeladentörtchen. Mit einem Spritzer Wasser treten intensive Aromen von Bitterkirschen mit Würze zutage und wandeln sich hin zu einem herrlich duftenden Veilchenstrauß.

 

GESCHMACK

Ein samtweiches Mundgefühl treibt den Gaumen in eine komplexe Symphonie kontrastreicher Aromen. Anis, Ruß und Sommerfrüchte - wie Kirschen, Erdbeeren, Aprikosen und Birnen – ebnen den Weg zu Noten von Mürbteiggebäck, dunkler Schokolade, Kaffee und Mandeln.

 

IM NACHALL

Ein langanhaltendes, rauchig-rußiges Finish.

 

Quelle: Ardbeg